Schüttgut

1000 Tonnen Schotter vom Steinbruch im Sauerländischen zu einer Gleisbaustelle nach Köln? Kein Problem!

Splitte und Kiese, egal welche Körnung, vom Harz an die Ems? Dazu auch noch 2 Ladestellen und 3 Entladestellen? Keine Sorge, machen wir!

Mit Waggongarnituren, ausschließlich für Ihren Zweck angemietet und eingesetzt, planen wir für Sie passgenaue Umläufe zur Versorgung Ihrer Kunden oder Ihrer Mischanlagen und Lagerplätze.

Termingenauigkeit und permanente Zuglaufbeobachtung zur Optimierung der Entladung und des Weitertransportes per LKW sind dabei für uns selbstverständlich.

Wann dürfen wir für Sie ein Angebot ausarbeiten? Hierbei offerieren wir selbstverständlich auch den Rangierdienst bei Be- und Entladung, den Hauptlauf mit Diesel- und/oder E-Traktion und die notwendigen wagentechnischen Untersuchungen. Sie erhalten von uns, wenn Sie es wünschen, einen „Preis pro to!“