Nordpfade im Landkreis Rotenburg (Wümme)

FLACH - WEIT - EINZIGARTIG

Die Nordpfade bieten zu jeder Jahreszeit einen besonderen Reiz zum Wandern. Im Winter, wenn der Schnee die Landschaft ganz in weiß einhüllt, im Frühling, beim satten Grün der Wiesen und Bäume, im Sommer, wenn die Kornblumen blühen oder im Herbst beim „Indian Summer“ in den Wäldern.

Willkommener Nebeneffekt: Wer hier wandert, muss keine steilen Anstiege absolvieren.

Die Nordpfade "Hinzel", "Hölzerbruch-Malse" und "Vörder See - Osteland" lassen sich bequem mit den Zügen der evb erreichen (Haltepunkt Heinschenwalde bzw. Bahnhof Bremervörde).

Weitere Nordpfade lassen sich zudem entspannt mit den Bussen der evb erreichen (Linien 630, 3860 und weitere); einfach die jeweiligen Anreisebeschreibungen anschauen!

Informieren Sie sich hier oder planen Sie hier schon konkret Ihre Touren!