Unternehmenschronik

1907: Gründung der Bremervörde-Osterholzer-Eisenbahn (BOE)

1912: Gründung der Wilstedt-Zeven-Tostedter-Eisenbahn (WZTE)

1981: Eintragung evb im Handelsregister Zeven

1984: Gesellschafter der ZOB Bremen GmbH

1988: Gründungsmitglied der Verkehrsgemeinschaft Bremen/Niedersachsen

1989: Eröffnung evb-Reisebüro in Zeven

1991: Kaufvertrag mit der Deutschen Bundesbahn über DB-Strecken:
Bremerhaven - Bremervörde - Hollenstedt
Hesedorf - Stade
Bremervörde - Rotenburg (Wümme)
Rotenburg (Wümme) - Brockel

1992: Eröffnung evb-Reisebüro in Bremervörde

1993: Übernahme der Buxtehude-Harsefelder Eisenbahn GmbH

1993: Betriebsaufnahme Schienenpersonennahverkehr Bremerhaven - Bremervörde - Harsefeld - Buxtehude - Hamburg-Neugraben

1993: Eröffnung evb-Reisebüro in Harsefeld

1993: Gründungsmitglied der VBN-Regiobus-Kooperation

1995: Aufnahme des Containerverkehrs zwischen Bremerhaven und Hamburg

1995: Gründungsmitglied der Verkehrsgemeinschaft Nordost-Niedersachsen (VNN)

1996: Anteilserwerb an der Kraftverkehr GmbH (KVG), Stade

1996: Gründungsgesellschafter der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN)

1997: Gründungsgesellschafter der Norddeutschen Bahngesellschaft mbH (NBG)

1998: Aufnahme Containerzug NTT 2000 Bremerhaven-Bremen

1999: Aufnahme Containerzug Hamburg-München-Bremerhaven-Hamburg (Munich-Shuttle)

2000: Erweiterung NTT 2000 (Bremerhaven-Bremen-Hamburg)

2000: Gesellschafter der NTT 2000-Neutral Triangle Train GmbH

2001: Gesellschafter der Trimodal Logistik GmbH

2001: Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Projekt MobiTour

2001: Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Projekt Neutral Triangle Train

2001: Kooperation im Güterverkehr mit Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) und Connex Cargo Logistics GmbH

2001: Neubau der Busbetriebswerkstatt in Zeven

2002: Gründungsgesellschafter der NiedersachsenBahn GmbH (NB)

2002: Gründung der metronom Eisenbahngesellschaft

2002: Gesellschafter der Necoss GmbH - Neutral Container Shuttle System

2002: Neubau des Busbetriebshofs in Grasberg

2003: Beteiligung an der MegaHub Lehrte Betreibergesellschaft mbH, Hannover

2003: Beteiligung am Weser Mittellandkanal Container Shuttle (WMCS), Bremen

2003: Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Projekt TchiLOG

2003: Betriebsaufnahme Schienenpersonennahverkehr Bremerhaven - Cuxhaven als Nordseebahn (Kooperation mit DB Regio)

2003: Betriebsaufnahme Schienenpersonennahverkehr Bremen - Hamburg und Hamburg - Uelzen des metronom

2003: Einsatz von 9 neuen LINT-Triebwagen aus dem Fahrzeugpool der LNVG

2003: Neubau des Wartungsstützpunkt für Bahnfahrzeuge in Bremervörde

2004: Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Projekt Regionalverbund Nord

2004: Erweiterung Necoss-Bedienungsgebiet (tgl. Verbindungen zw. Bremen und dem Hinterland)

2004: Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Projekt Transport and Incident Management (TIM)

2004: Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Projekt EU Net

2004: Einbindung der evb Bus- und Bahnverkehre in den Hamburger Verkehrsverbund (HVV)

2005: Übernahme und Neugründung der Omnibusbetrieb von Ahrentschildt GmbH

2005: Betriebsaufnahme Schienenpersonennahverkehr Uelzen - Hannover - Göttingen des metronom

2006: Übernahme TUI-ReiseCenter Zeven

2007: Erweiterung des Wartungsstützpunktes Bremervörde

2007: Betriebsaufnahme Schienenpersonennahverkehr Cuxhaven - Hamburg des metronom

2007: Betriebsaufnahme Schienenpersonennahverkehr Hamburg - Tostedt und Hamburg - Lüneburg des metronom

2008: Gründung der Jade-Weser-Bahn GmbH

2008: Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie für das Projekt SHUBBS (Seehafenhinterlandhubs für Bahn-Shuttle-Systeme)

ab 2009: Ertüchtigung der Strecke Bremerhaven-Wulsdorf - Bremervörde mit Fördermitteln des Landes Niedersachsen, Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) u. des Konjunkturpaketes II

2010: Ertüchtigung der Strecke Rotenburg (Wümme) - Bremervörde mit Fördermitteln des Landes Niedersachsen, Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) u. des Konjunkturpaketes II

2010: Übernahme von Mehrheitsanteilen an der Mittelweserbahn GmbH

2010: Betriebsaufnahme Schienenpersonennahverkehr Hansenetz des metronom

2011: Inbetriebnahme Signaltechnik auf der Strecke Buxtehude - Bremervörde / Hesedorf

2011: Betriebsaufnahme Schienenpersonennahverkehr Weser-Elbe-Netz (Buxtehude - Bremerhaven - Cuxhaven)

2012: Inbetriebnahme Signaltechnik auf der Strecke Bremerhaven (Wulsdorf) - Bremervörde

2013: Zusammenlegung des TUI ReiseCenters Zeven und des evb Reisebüros Zeven zum neuen TUI ReiseCenter EVB Elbe-Weser GmbH

2014: Die Gesellschafter der evb beschließen eine Kapitalerhöhung um 8,5 Mio. Euro

2014: Subunternehmer der Deutschen Bahn Regio AG auf der Strecke Rotenburg (Wümme) - Verden - (Minden)

2014: Eröffnung des Logistik-Standorts Regensburg

2015: Mehrheitsgesellschafter der Necoss GmbH, Bremen

2016: Neubau der Ostebrücke Bremervörde

2017: Vergabe des Linienbündels "Osterholz-Ost" an die evb-Tochter von Ahrentschildt im Landkreis Osterholz