de|en
21.05.2019

Wegen Bauarbeiten: Der Moorexpress verkehrt im Juni nur eingeschränkt

Bauarbeiten zwischen Osterholz-Scharmbeck und Bremen Hbf

Im Zeitraum vom 30.05.2019 bis zum 23.06.2019 finden auf dem Streckenabschnitt Bremen Hbf und Osterholz-Scharmbeck durch die DB Netz AG Bauarbeiten statt. Auch der Bahnhof Osterholz-Scharmbeck ist davon betroffen.

Der Moorexpress verkehrt in dieser Zeit nur eingeschränkt zwischen Stade und Osterholz-Scharmbeck (Am Kleinbahnhof 2). Dort hat die evb eine Ersatzhaltestelle für den Moorexpress eingerichtet (Fahrplan hier). Die Entfernung zwischen Osterholz-Scharmbeck (Am Kleinbahnhof/RAISA) und dem Bahnhof Osterholz-Scharmbeck beträgt ca. 550 Meter. Die Fahrkarten gelten während der Bauarbeiten nur im Moorexpress ab/bis Osterholz-Scharmbeck.  

Da während dieser Zeit auch alle Personenzüge der DB AG und viele Züge der NordWestBahn ausfallen, ist seitens der DB AG und der NWB ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen  eingerichtet. Moorexpressfahrgäste nutzen bitte diese beiden Ersatzverkehre.

Die DB AG hat zwischen Bremen Hbf und Osterholz-Scharmbeck einen SEV eingerichtet. Die Haltestelle für den Ersatzbus ist in Bremen am ZOB; Bussteig1. In Osterholz-Scharmbeck hält der Bus auf dem Bahnhofsvorplatz.

Die NWB fährt SEV zwischen Bremen-Burg und Osterholz-Scharmbeck; d.h. zwischen Bremen Hbf und Bremen-Burg verkehrt die RS 2 der NordWestBahn. Die Haltestellen für die SEV-Ersatzbusse sind in Bremen-Burg und Osterholz-Scharmbeck auf dem Bahnhofsvorplatz.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen des SEV leider nicht möglich.
Wir bitten um Verständnis.

Informationen über die Änderungen können Sie hierzu auf den Websiten reiseauskunft.bahn.de und bauinfos.deutschebahn.com einholen.