de|en
09.01.2023

Sperrung B71 führt wieder zu Abweichungen im Busverkehr

Ab dem Montag den 16.01.2022 wird die B71 zwischen den Straßen K108 und K118 erneut voll gesperrt. Das hat Fahrplanänderungen auf den Linien 800, 818 und 828 zur Folge.

Hier finden Sie die Umleitungspläne der Linien 800 und 828, jeweils gültig ab dem 16.01.2023.

Die Linien 800 und 818 fahren folgende Umleitung:

Selsinger Straße ↔ An d. Aue ↔ Löh ↔ Malstedter Straße ↔ Deinstedter Straße ↔ Farvener Straße ↔ Fiehenenberg ↔ Krähenholzer Straße ↔ Westerfeld ↔ Zum Hollen ↔ Bremervörder Straße

Die Haltestellen Parnewinkel Schröder, Parnewinkel Abzweig Rohr und Deinstedt alte Schule können nicht bedient werden.  Als Erstatz für die Haltestelle Parnewinkel Ort dient der Halt Selsingen Abzweig Ohrel.

Die Linie 828 fährt die Umleitung:

Malstedt Hauptstraße ↔ Farvener Straße ↔ Fiehenenberg ↔ Krähenholzer Straße ↔ Westerfeld ↔ Zum Hollen ↔ Bremervörder Straße und bedient die Ersatzhaltestelle Selsingen Abzweig Ohrel.

Die Buslinien bedienen auf Fahrgastwunsch alle Haltestellen auf der Umleitungsstrecke zum Ein- und Ausstieg.