Wo soll es hingehen?

Fahrpläne

Tarife

Liniennetz
Pläne

Fundsachen

Kunden-center

Aktuelle Meldungen

    • Zugausfälle auf der RB 33 am Donnerstag, den 18.04.2024
    • Wegen Bauarbeiten: Umleitung auf diversen Buslinien
    • Bauarbeiten vom 18.04.-20.04.2024 auf der RB33

Bus & Bahn

PERSONENNAHVERKEHR

Wir bringen jährlich ca. 2 Mio. Fahrgäste auf der Schiene und 4 Mio. Fahrgäste in den Bussen im Elbe-Weser-Dreieck sicher an ihr Ziel. Dabei durchfahren wir drei Bundesländer (Niedersachsen, Bremen und Hamburg) sowie zwei Verkehrsverbünde (VBN und HVV).

Güterverkehr & Logistik

Wir befördern Güter aller Art auf der Schiene; in der Region und deutschlandweit. Ein Standbein ist der Containerverkehr aus den Seehäfen in das deutsche Hinterland bis nach Bayern, Baden-Württemberg und die ostdeutschen Bundesländer (Seehafenhinterlandverkehr).

GÜTERVERKEHR & LOGISTIK

Infrastruktur & Streckennetz

Infrastruktur & Streckennetz

Wir besitzen ein 235 km langes Schienennetz. Ein wichtiger Teil davon dient als Bypass für den überlasteten Knoten Bremen im Seehafenhinterlandverkehr. Zudem bieten wir verschiedene Leistungen rund um Bauüberwachung und Wartungsleistungen für Dritte an.

Technik & Werkstätten

Wir bewirtschaften an unseren Standorten zahlreiche eigene Fahrzeuge. Dafür sind wir mit Werkstätten für Schienenfahrzeuge in Bremervörde sowie für Busse in Zeven ausgestattet. Wartungs- und Werkstattarbeiten führen wir dabei auch für Dritte durch.

Technik & Werkstätten

Zukunft & Innovation

Leise. Sauber. Klimafreundlich: Im Sommer 2022 startet im Netz der evb der erste dauerhafte Wasserstoffzug-Linienverkehr der Welt. Schritt für Schritt tauschen wir alle Diesel-Triebwagen gegen den Wasserstoffzug Coradia iLint. Und alle können dabei sein! Mit einer völlig normalen Fahrkarte.

Zukunftsthemen

Karriere

Werde Teil des Teams

und sei mit uns ganz weit vorn

So nah ist ganz weit vorn: Mit der ersten Wasserstoffzug-Flotte der Welt im Linienverkehr, als klimafreundlicher Mobilitätsnahversorger auf Schiene und Straße und durch zukunftssichere Leistungen im Schienengüterverkehr verbindet die evb Regionalität, Kompetenz und Innovation – angetrieben und getragen von rund 600 engagierten Beschäftigten.